Gut vorbereitet für alle Notfälle

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Sa, 14. Dezember 2019

St. Blasien

BZ-Plus Beim Jugendrotkreuz in St. Blasien lernen Kinder und Jugendliche mit Begeisterung die Grundlagen der Ersten Hilfe.

ST. BLASIEN. 22 Mädchen und Jungen sind mit Begeisterung dabei, wenn es darum geht, beim Jugendrotkreuz die Grundlagen der Ersten Hilfe zu lernen. Aber auch Freizeitaktivitäten stehen immer wieder auf dem Programm. Betreut wird der Nachwuchs des DRK von Johanna Rupp, Michelle und Monique-Sophie Hoff sowie Raffaela Schneider. Das Anlegen eines Druckverbandes und das Absetzen von Notrufen standen am Mittwoch im Mittelpunkt der Gruppenstunde.

Vor drei Jahren übernahm Johanna Rupp die Betreuung des Jugendrotkreuzes, wenig später stießen Michelle Hoff und Raffaela Schneider dazu. Seit einem halben Jahr komplettiert Monique-Sophie Hoff das Betreuerteam.
Anfangs war es ziemlich mühsam, erinnerte sich Johanna Rupp, denn nur noch zwei Kinder kamen zu den Gruppenstunden. Aber aussterben lassen wollte man das Jugendrotkreuz nicht, dazu sei es zu wichtig, sagt die 22-jährige. Und so machte sich das Betreuerteam an die Werbung, Plakate wurden angefertigt und in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung