Account/Login

Gute Volleyballatmosphäre

Wolfram Köhli
  • Fr, 01. März 2019
    Volleyball

     

Beobachtungen beim einem der letzten Trainings vor dem vorzeitigen Gewinn des Meistertitels durch den VC Printus Offenburg.

Trainer Florian Völker ist ein kritischer Beobachter.  | Foto: Sebastian Köhli
Trainer Florian Völker ist ein kritischer Beobachter. Foto: Sebastian Köhli
1/2

VOLLEYBALL 2. Bundesliga Frauen: VC Printus Offenburg – MTV Allianz Stuttgart II, Samstag, 19.30 Uhr, Nordwesthalle. Fünf Spieltage vor Rundenende kann sich Offenburgs Team für eine dominant gestaltet Saison belohnen. Im Erfolgsfall wäre am Samstag der dritte Titel gewonnen. Ein Ereignis, das bei der Mannschaft (noch) keine großen Emotionen freisetzt.

Dienstag. Es ist ein ganz normaler Trainingsabend in der Nordwesthalle. Ein paar Männer auf dem ersten Feld üben gerade Aufschläge. Das klappt ganz gut, aber so richtig konzentriert wirkt es nicht. Im mittleren Hallendrittel weht ein ganz anderer Wind. Beide Seiten des Feldes sind voll besetzt. Nach knapp einer Stunde ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar