HANDBALLTORE

seg,bz

Von Sebastian Gehring & BZ-Redaktion

Di, 14. März 2017

Handball 1. Bundesliga

BEZIRKSKLASSE OFFENBURG

Hitchcock lässt grüßen
SG Hornberg/Lauterbach – TuS Schuttern 22:23 (11:12) (be). Einen wahren Handballkrimi erlebte die vollbesetzte Hornberger Sporthalle beim Spitzenspiel. Begleitet von fast 200 Fans besiegte der Tabellenführer den direkten Verfolger. Es war eine intensive Begegnung, in der sich beide Angriffsreihen gegen die Abwehrformationen sehr schwer taten. So blieben Tore Mangelware. Schuttern führte fast über die gesamte Spielzeit. Beim Stand von 20:22 (54.) setzte SG-Coach Kilguß alles auf eine Karte, brachte den siebten Feldspieler. Nun wurde TuS-Keeper Fabian Silberer zum entscheidenden Faktor. Zuerst scheiterte der vom Siebenmeterpunkt sichere Matthias Langenbacher am Schutterner Schlussmann, dann parierte dieser einen Konter und einen freien Kreiswurf der Gastgeber. Mit seinem fünften Feldtor zum 20:23 (58:42) versetzte Schutterns Linksaußen Nico Eble der SG den Gnadenstoß. Die beiden letzten Tore von Hornberg waren Ergebniskorrektur.

TuS Schuttern: ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ