Account/Login

Friseur geschlossen

Haare selber schneiden: So geht’s!

  • Elena Burbach (dpa)

  • Do, 09. April 2020, 14:22 Uhr
    Liebe & Familie

     

In der Corona-Krise verzögert sich der nächste Friseurbesuch für viele. Wer nun zu irgendeiner Drogeriefarbe oder zur Bastelschere greift, wird das bereuen. Profis geben Tipps fürs Styling daheim.

Geschlossen auf unbestimmte Zeit: Viel...mussten in der Corona-Krise schließen.  | Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
Geschlossen auf unbestimmte Zeit: Viele Friseure mussten in der Corona-Krise schließen. Foto: Sebastian Gollnow (dpa)
1/5
Splissige Spitzen, ein dunkler, vielleicht gar grauer Ansatz oder ein herausgewachsener Schnitt – wenn die Frisur nicht sitzt, fühlt man sich unwohl. Was kann man selbst dagegen tun?
Der wichtigste Tipp aus Sicht von Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Mondial: eine sehr gute Schere verwenden. Wer selbst nachschneiden möchte oder den Partner darum bittet, sollte nicht zur stumpfen Haushalts- oder Bastelschere greifen. "Schon eine ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar