Haltingen im Dunklen

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Mi, 13. Mai 2015

Weil am Rhein

Firma, die die Schaltkästen umrüstet, hat vergessen, den Strom wieder anzuschalten.

WEIL AM RHEIN-HALTINGEN. Gleich mehrfach versagte in der vergangenen Woche in Haltingen die Straßenbeleuchtung ihren Dienst, so zumindest hatten es die Bürger erlebt und ihrem Unmut, dass die neu umgerüstete LED-Anlage bereits Defekte aufzuweisen scheint, in Leserbriefen Luft gemacht. Alles halb so schlimm, konnte nun Bürgermeister Christoph Huber im Bauausschuss erklären: Die Handwerker hatten schlicht vergessen, den Strom wieder einzuschalten und damit die Anlage außer Betrieb gesetzt.

Ein wenig wunderte es Huber schon, dass er von dem Ausfall der Straßenbeleuchtung erst indirekt aus der Zeitung erfahren musste. Statt Leserbriefe zu schreiben, sollten die betroffenen Bürger doch lieber eine kurze Mail ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung