Weil am Rhein

Hans-Jürgen Toth, einer der Väter der Werbekuh Willma, ist gestorben

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Mi, 16. September 2020 um 16:38 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Hans-Jürgen Toth eröffnete vor 45 Jahren sein Fotogeschäft. Der 79-Jährige hat viel für das Image der Einkaufsstadt Weil am Rhein getan. Er ist an den Folgen einer schweren Erkrankung gestorben.

Vor wenigen Wochen erst hat Photo Porst an der Ecke Haupt- und Bühlstraße seine Pforten geschlossen. Vor 45 Jahren hatte Hans-Jürgen Toth das Fotofachgeschäft gegründet und über die Jahre zu einer verlässlichen Anlaufstelle ausgebaut. Eine schwere Erkrankung zwang ihn allerdings schon Mitte der 90er Jahre kürzer zu treten und die Geschäftsführung seinem Sohn Thomas zu überlassen. An den Folgen dieser Erkrankung ist Hans-Jürgen Toth nun am Montag im Alter von 79 Jahren gestorben.

Toth war nicht nur Geschäftsmann, sondern auch ein engagierter Vertreter seines ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung