Account/Login

fudder fragt nach

Harald Deschler vom Artik: Wie geht’s und wie geht’s jetzt weiter?

Jennifer Fuchs
  • Mo, 09. November 2020, 11:40 Uhr
    Small Talk (fudder) Small Talk

Wie verbringen die Menschen in Freiburg die Krise? Was macht es mit ihnen und wie lenken sie sich ab? fudder fragt bei Studierenden, Sportlern und Selbstständigen nach. Folge 20: Harald Deschler, Geschäftsführer des Artik.

Harald Deschler  | Foto: privat
Harald Deschler Foto: privat
Harald Deschler, 43, ist seit April 2018 Geschäftsführer von Artik e.V. und außerdem stellvertretender Chefredakteur des "Legacy", einem Metalmagazin. Früher leitete er zehn Jahre lang die größte Hundertwasser-Wanderausstellung, die ihn durch einige europäische Städte geführt hat. Der ursprünglich ausgebildete Konditor ist außerdem Wirtschaftsfachwirt und Betriebswirt. Danach verschlug es ihn ins Radio, beim FRW in Schopfheim war er Geschäftsführer. Heute moderiert er die Metalsendung "SkullCrusher On Air" beim Freien Radio Freudenstadt.
Harald, wie geht’s dir?
Mir persönlich geht es ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar