Der Drucker als Bauhelfer

Manuela Müller

Von Manuela Müller

Sa, 05. August 2017

Haus & Garten

Modelle aus dem 3D-Drucker sind in der Architektur keine Seltenheit mehr / Auch Bauteile werden gedruckt.

Vor vier Jahren wagte die niederländische Architektin Martine de Wit (DUS-Architekten) eine Prognose: "In fünf Jahren wird es ziemlich normal sein, 3D-Drucker in der Bauindustrie zu verwenden." Dabei hatte de Wit das Jahr 2018 im Blick. Doch schon 2017 ist der 3D-Druck aus den Architekturbüros in der Region kaum wegzudenken.

Dass mit dem Gerät Schalen, Ersatzteile und Selfie-Figuren produziert werden können, hat sich rumgesprochen: Der Digitalverband Bitkom fand im März in einer repräsentativen Umfrage heraus, dass 87 Prozent der Deutschen eine Vorstellung von der Technik des 3D-Druckens haben. Jedoch können heute sogar ganze Bauteile – etwa Brücken oder Rohbauten (siehe Info) – ausgedruckt werden.
Vor allem in der Architektur wird die bildgebende 3D-Technik eingesetzt. Sie kann der Visualisierung, der Präsentation oder der Formfindung dienen. Die Visualisierung von Teilen des Freiburger Münsters ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung