Ein kleines Dorf, ein großer Preis

Elmar Vogt

Von Elmar Vogt

Sa, 07. Mai 2016

Hausen im Wiesental

Seit 80 Jahren wird in Hausen der Hebelpreis verliehen, der namhafte Literaten würdigt – und immer auch den Namensgeber selbst.

HAUSEN. Der Hebelpreis, der immer am 10. Mai verliehen wird und heuer an Lukas Bärfuss geht, ist einer der ältesten Literaturpreise in der Bundesrepublik Deutschland. Er ist benannt nach dem Theologen und Dichter Johann Peter Hebel, der am 10. Mai 1760 im Haus Am Totentanz Nr. 2 in Basel das Licht der Welt erblickte und Teile seiner Kindheit in Hausen verbrachte.

In seinem Manuskript "Nie gehaltene Antrittspredigt vor einer Landgemeinde" aus dem Jahre 1820 schreibt Hebel: "Ich bin von armen, aber frommen Eltern geboren, habe die Hälfte der Zeit meiner Kindheit bald in einem einsamen Dorf, bald in den vornehmsten Häusern einer berühmten Stadt zugebracht. Da habe ich frühe gelernt, arm sein und reich sein…"
Zu den bekanntesten Werken Hebels zählen die "Alemannischen Gedichte" (1803), das "Schatzkästlein des Rheinländischen Hausfreundes" (1811) und die "Biblischen Geschichten" (1824).
Bereits beim Großen Hebelfest 1935 ist der Hebelpreis vom damaligen Kultusminister Otto Wacker angekündigt worden. Verkündet wurde die Stiftung des Preises im September 1935 "in dankbarem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung