Haushaltsloch ist kleiner als erwartet

Di, 06. Februar 2001

Offenburg

Vier Millionen Mark Defizit.

OFFENBURG (hsl). Das Finanzloch im Stadtsäckel fällt kleiner aus als erwartet. Im Doppelhaushalt 2000/2001 fehlen nach jüngsten Berechnungen von Finanzbürgermeister Christoph Jopen voraussichtlich "nur" noch vier Millionen Mark. Ende September vergangenen Jahres musste der Kämmerer noch von einem Defizit in Höhe von sieben Millionen Mark ausgehen.

Vom bereits eingeschlagenen Weg zum Schuldenabbau soll keinesfalls abgewichen werden, stellte Jopen gestern in einer Sitzung des Hauptausschusses klar: "Das wäre fatal". Zwar könne man "keine großen neuen Sprünge machen". Wichtige ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ