Hedgefund will Rücktritt der Actelion-Spitze

sda

Von sda

Mo, 07. Februar 2011

Baselland

Gerangel um Übernahmepläne.

ALLSCHWIL (sda). Der britische Hedgefund Elliot Advisors fordert den Rücktritt von Actelion-Verwaltungsratspräsident Robert Cawthorn. Ein an die Verwaltungsräte der Allschwiler Biotechfirma gerichteter Brief soll zudem Unternehmenschef Jean-Paul Clozel zum Rückzug aus dem Gremium bewegen.

Die Forderungen begründet der Hedgefund, der nach eigenen Angaben knapp sechs Prozent des Aktienkapitals kontrolliert, mit Bedenken in Bezug auf die strategische Ausrichtung und die Führung von Actelion. In dem Brief, der der Nachrichtenagentur ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung