Überraschung im DFB-Pokal

Heidenheim schlägt Leverkusen im Achtelfinale mit 2:1

dpa

Von dpa

Di, 05. Februar 2019 um 21:59 Uhr

Fussball

Bayern-Besieger Bayer Leverkusen hat sich nach einer miserablen Leistung überraschend aus dem DFB-Pokal verabschiedet. Hamburg gewann gegen Nürnberg mit 1:0.

Drei Tage nach dem furiosen 3:1 gegen den Rekordmeister aus München schonte Bosz einige Stammkräfte. Abwehrchef Jonathan Tah saß zunächst genauso auf der Bank wie die Offensivkräfte Karim Bellarabi und Kevin Volland. Jung-Nationalspieler Kai Havertz fehlte den Rheinländern wegen einer Hüftverletzung. In der Anfangsphase war der Klassenunterschied zwischen Zweitligist und Europa-League-Teilnehmer kaum zu bemerken. Bayer war mit viel Ballkontrolle und einigen Pass-Stafetten zwar das feldüberlegene Team, mangels Tempo und Ideen gab es aber kaum Chancen. Vor allem die zentralen Spieler ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung