Feuerwehreinsatz

Heiße Asche sorgt für Einsatz in Wehr

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Januar 2021 um 11:48 Uhr

Wehr

Die Feuerwehr musste in Wehr ausrücken, weil Qualm aus einem Container gestiegen war. Weil der Inhalt am Abend erneut Qualmte, musste die Feuerwehr ein zweites Mal raus.

Ein Container mit Grünabfällen hat am Montag in Wehr gebrannt. Gegen 12 Uhr war deshalb die Feuerwehr zu der Anlage in der Dossenbacher Straße entsandt worden, wie die Polizei in einer Mitteilung bekannt gibt. Wie sich herausstellte, gab es kein offenes Feuer, nur starken Qualm.

Vermutlich hatte nicht vollständig abgekühlte Asche, die in den Container geleert worden war, dafür gesorgt. Es entstand kein Schaden. Am Abend entfachte sich der Containerinhalt laut Polizei erneut, die Feuerwehr musste nochmals ausrücken.