Sangeskunst dient Kulturprojekt

Sabine Model

Von Sabine Model

Di, 15. Juli 2008

Heitersheim

Gelungenes Benefizkonzert zugunsten des Projektes "Villa artis – Kunst- und Kultur für behinderte und nicht behinderte Menschen"

HEITERSHEIM Es war nicht nur ein gelungenes musikalisches Ereignis. Das Benefizkonzert am Samstag zugunsten des ehrgeizigen Projektes "Villa artis – Kunst- und Kultur für behinderte und nicht behinderte Menschen" war auch gewinnbringend: Aus Kartenverkauf, Getränken und Spenden kamen 3500 Euro zusammen, wobei weitere Firmen ihr Sponsoring zusagten.

Dem "großen sozialen und kulturellen Herzen" des Heitersheimer Unternehmers und Bass-Sängers Johannes Heiss schrieb Bürgermeister Jürgen Ehret dankbar "den wunderbaren Jubiläums-Benefiz-Konzertabend" im Römermuseum "Villa urbana" zu. Die Resonanz auf die inzwischen fünfte konzertante Benefizaktion von Johannes Heiss übertraf alle Erwartungen.

Der "harte Kern" von Künstlerinnen und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ