"Wir sind anders als ihr. Na und?"

Sabine Model

Von Sabine Model

Sa, 14. April 2018

Heitersheim

Beim Inklusionsprojekt "Mensch trifft Mensch" in der Villa artis wurde das Thema "Freundschaft" erarbeitet, gestaltet und gelebt.

HEITERSHEIM. "Mensch trifft Mensch" – das ist das Credo der Villa artis mit ihrem inklusiven Café und dem angeschlossenen Kunst- und Kulturzentrum für Menschen mit und ohne Behinderung. Gelebt wird dieser Leitsatz auch von den Inklusionsprojekten der Künstlerin und Kunstpädagogin Martina August. Sie gibt regionalen Grundschulklassen Gelegenheit, mit Menschen aus der Caritas-Werkstatt ein gemeinsames Kunstprojekt zu gestalten. Zum dritten Mal ist das gelungen. Das Ergebnis wird am Samstag, 9. Juni 2018, im Rahmen eines vielgestaltigen Künstlerfestes in der Villa artis präsentiert.

Der Stuhlkreis im Villa artis-Atelier ist gerichtet. Die Kunstpädagogin Martina August hat die vier teilnehmenden Werkstattmitarbeiter schon von ihren Arbeitsplätzen abgeholt. Die zwei Frauen und zwei Männer warten nun gespannt auf das Eintreffen der Viertklässler von der Sonnenbergschule aus Ballrechten-Dottingen. Es ist das vierte und letzte Projekttreffen, bei dem das Thema "Freundschaft" künstlerisch verarbeitet wurde. Die 22 Schülerinnen und Schüler fahren in Begleitung ihrer Kunstlehrerin Melanie Klein mit dem Linienbus nach Heitersheim. "Jetzt kommen sie", freut sich eine Beschäftigte aus der Werkstatt, als sie die Stimmen der Kinder hört. Das Begrüßungslied der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ