Zoff um den Müllheimer Brief an Minister Hermann geht weiter

Martin Pfefferle

Von Martin Pfefferle

Mi, 25. Februar 2015

Heitersheim

Während sich Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich mit Heitersheim verständigt hat, üben die Bürgermeister Ackermann und Deutschmann deutliche Kritik.

MARKGRÄFLERLAND (map/BZ). Der geplante und im Müllheimer Gemeinderat einstimmig verabschiedete Brief an Verkehrsminister Winfried Hermann hat für – inzwischen beigelegte – Unruhe zwischen Heitersheim und Müllheim gesorgt. Aber nicht nur dort.
Heitersheims Bürgermeister Martin Löffler war irritiert darüber, dass auch Halte der Regionalexpress-Züge in der Malteserstadt laut Brief in Frage stehen. In diesem Punkt hatte Müllheims Bürgermeisterin Astrid ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung