Afghanistan

Herat und Gasni fallen an die Taliban

dpa

Von dpa

Do, 12. August 2021 um 21:33 Uhr

Ausland

Die Städte in Afghanistan fallen wie Dominosteine. Die Taliban nehmen erst die strategische Stadt Gasni nahe Kabul ein. Am Abend folgt mit Herat die drittgrößte Stadt Afghanistans.

Die Taliban schreiten in ihrer versuchten Machtübernahme Afghanistans in großen Schritten voran. Am Donnerstag sind drei Provinzhauptstädte an die Islamisten gefallen, zwei davon mit großer Bedeutung. Am Morgen eroberten sie zunächst die nur 150 Kilometer entfernte Provinzhauptstadt Gasni im Südosten des Landes. Am Abend folgte mit Herat die drittgrößte Stadt. Die militanten Islamisten brachten damit 12 der 34 Provinzhauptstädte in weniger als einer Woche unter ihre Kontrolle. Auch aus Kandahar und Laschkargah im Süden ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung