Futter für junge Forscher

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 12. Januar 2019

Herbolzheim

52 Schüler beim Wintersemester der Hector-Akademie dabei.

HERBOLZHEIM-BROGGINGEN. Was brauchen Pflanzen zum Wachstum? Wie funktioniert Photosynthese und wie wird in Blättern Energie gespeichert? Das und mehr haben acht Dritt- und Viertklässler der Johann-Ganter-Grundschule Broggingen im Kurs "Wie funktionieren Pflanzen" der Hector-Kinderakademie in Waldkirch gelernt.

Der Kurs, der am heutigen Samstag endet, war in diesem Schuljahr neu im Programm. Die Schüler machten dabei verschiedene Experimente und lernten, wie sie Pflanzenzellen und -strukturen mikroskopieren. Und ganz nebenbei lernten die Kinder, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung