Ganztagsschule mit eigener Note

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Fr, 18. Januar 2013

Herbolzheim

Werkreal-Schulleiter Jürgen Hauß: "Der Weg ist der richtige, egal wie das Kind letztlich heißen wird" / Eine Zwischenbilanz.

HERBOLZHEIM. In der Werkrealschule der Emil-Dörle-Schulen wird nun seit zweieinhalb Jahren im Ganztagesschulbetrieb unterrichtet. Das heißt, dass inzwischen bis zur Klasse sieben alle Schüler an vier Tagen der Woche bis 15.30 Unterricht haben, und das Mittagessen gehört zum Ganztagesunterricht. Nach diesen zweieinhalb Jahren sehen Unterricht und Pädagogik nun ganz anders aus, als man das sich zu Anfang vorgestellt habe, bilanzierte Bürgermeister Ernst Schilling in einem Pressegespräch zum Ganztagsbetrieb.

Man sei schon weit fortgeschritten, die Ganztagsschule Herbolzheim zu entwickeln, erklären Schulleiter Jürgen Hauß, sein Vize Stephan Seizinger und Lehrerin Alice Hanusek und verweisen auf ein vielfältiges ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung