Mehr Solarstrom und Windenergie

Jörg Schimanski

Von Jörg Schimanski

Sa, 23. Juni 2012

Herbolzheim

Bürgerenergiegenossenschaft Herbolzheim hat noch viel vor.

HERBOLZHEIM. Seit gut einem Jahr besteht die Bürgerenergiegenossenschaft Herbolzheim eG. Am Donnerstag zogen Vorstand und Aufsichtsrat bei der ersten Mitgliederversammlung eine positive Bilanz dieses ersten Jahres. Geplant sind weitere Solarstromanlagen, und auch in die Nutzung der Windenergie investiert die Genossenschaft möglicherweise in absehbarer Zeit.

Der Aufsichtsratsvorsitzende und Herbolzheimer Bürgermeister Ernst Schilling sprach von einem interessanten Jahr mit einer sehr erfreulichen Entwicklung. Vorstandsmitglied Hannes Schmidt stellte dem Plenum den Ablauf seit der Gründung vor.
Derzeit befinden sich Photovoltaikanlagen auf sechs kommunalen Dächern – auf der Kläranlage, der Emil-Dörle-Schule, dem Bürgerhaus in Tutschfelden, dem Torhaus, der Lerchenberghalle in Broggingen und dem "Fifteen Reds" – in Betrieb. Alle Anlagen laufen einwandfrei und liefern durchweg mehr Strom als ursprünglich kalkuliert, wie Schmidt betonte. Die Bürgerenergiegenossenschaft Herbolzheim hat derzeit 146 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung