Vom Breisgau nach Bangladesh

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Fr, 26. September 2014

Herbolzheim

Ansgar Mager verlässt die Sozialstation Sankt Franziskus und geht für die Weltgesundheitsorganisation nach Asien.

HERBOLZHEIM. Ansgar Mager, Pflegedienstleiter seit 2002 und zusätzlich seit 2008 Geschäftsführer der Sozialstation Sankt Franziskus unterer Breisgau, hat seinen letzten Arbeitstag hinter sich. Er verlässt Herbolzheim für die Mitarbeit an einem Projekt der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Bangladesh. Mager wurde am Donnerstag vom Vorstand mit Dank und Anerkennung verabschiedet.

Ansgar Mager (54) begann 2002 seinen Dienst bei der Sozialstation Sankt Franziskus als Pflegedienstleiter. Neu war damals ein Mann auf dieser Position unter den Mitarbeiterinnen, und er sollte zunächst einmal Ruhe in den Betrieb bringen, erinnerte sich der Vorstandsvorsitzende Dieter Bodemer bei der Verabschiedung. Mager trat mit einem Programm an: Er wollte für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ