Mess-Ergebnisse bringen keine Ruhe

Wolfgang Adam

Von Wolfgang Adam

Do, 31. Januar 2013

Herrischried

Sender auf dem Riesenbühl hält die gesetzlichen Grenzwerte ein / Bürger trotzdem verunsichert.

HERRISCHRIED. Erste Messungen der Strahlenbelastungen vom neu errichteten Mobilfunksender mit dem BOS-Behördenfunk auf dem Riesenbühl wurden Ende Dezember im Auftrag des Regierungspräsidiums Freiburg vorgenommen. Das Ergebnis teilte Herrischrieds Bürgermeister Christof Berger am Montag dem Gemeinderat mit: "Die Werte an drei Messstellen lagen sehr deutlich unter den vorgegebenen Grenzwerten."

Die Messstellen waren demnach in Sendernähe am Friedhof sowie an ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ