Weinhoheit

Die neue Breisgauer Weinprinzessin Elvira Strecker im Porträt

Anna Schughart

Von Anna Schughart

Sa, 20. August 2011

Heuweiler

Die Weinhoheit ist keine Majestät: Elvira Strecker aus Heuweiler, 22, ist Erzieherin und liebt den Riesling

HEUWEILER/ EMMENDINGEN/ DENZLINGEN. Als neuen Breisgauer Weinprinzessin beherrscht Elvira Strecker eine Tugend bereits perfekt: Lächeln. Seit ihrer Proklamation zur neuen Breisgauer Weinprinzessin gestern Abend zum Auftakt des viertägigen Breisgauer Weinfestes in der Stadtmitte von Emmendingen steht die junge Dame aus Heuweiler nun im Rampenlicht.

Gleich nach der Wahl wurde die 22-Jährige aus Heuweiler einer Journalistengruppe ausgesetzt. Während sie bei den ein oder anderen Interviewfragen noch Unterstützung von ihrer "Chefin" der badischen Weinkönigin Natalie Henninger erhielt, blieb sie beim anschließenden Fotoshooting locker und entspannt.

Auch sonst macht Elvira Strecker einen gelassenen Eindruck. Sie ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ