Finanzen

Heuweilers Gemeinderat befasst sich erneut mit dem Haushalt 2020

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Di, 19. Mai 2020 um 15:33 Uhr

Heuweiler

BZ-Plus Aufgrund starker finanzieller Belastungen durch die Corona-Krise befasst sich Heuweilers Rat erneut mit dem bereits verabschiedeten Haushalt. Den Rotstift ansetzen wollen die Räte aber noch nicht.

Die weltweite Corona-Krise macht auch vor Heuweiler nicht Halt. Dort war der Haushalt kurz vor Ausbruch der Pandemie verabschiedet worden. Jetzt sieht es so aus, als ob Corona mit all den damit verbundenen Einschränkungen und Folgen den Gemeindehaushalt massiv belastet. Am Donnerstag trafen sich die Gemeinderäte – mit dem nötigen Abstand – zu einer Sitzung, um darüber zu beraten.

"Noch ist es zu früh, um konkrete Aussagen zu treffen, aber wir müssen uns Gedanken über den Haushalt machen", sagte Bürgermeister Raphael Walz. Wie sich die Steuereinnahmen entwickelten, sei schwer zu sagen. Er schätze, dass die Einkommenssteuer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ