Fliegen in der Schule

Drei Mal Fehlalarm, drei Mal ist nichts passiert

Julia Gross

Von Julia Gross

Fr, 03. März 2017 um 16:48 Uhr

Hinterzarten

Vier Mal innerhalb weniger Tage gab’s Alarm, dann Blaulicht und dann die Feuerwehr vor der Tür – in der Georg-Thoma-Schule in Hinterzarten schlug die Brandschutzmeldeanlage im Februar ungewöhnlich oft aus.

Fliegen hatten sich in einem der 73 Rauchmelder eingenistet und den Alarm immer wieder ausgelöst. Bürgermeister im Urlaub, die Schule im Ausnahmezustand: So schlimm soll aber alles nicht gewesen sein.

Die Ganztagsschule ist zu einer Brandmeldeanlage, wie sie installiert ist, verpflichtet. Solche Anlagen sind für sogenannte Sonderbauten – Krankenhäuser und Schulen beispielsweise – von der Baurechtsbehörde vorgeschrieben. Bei einem Feueralarm wird sofort die örtliche Feuerwehr verständigt. Denn: Die Brandmeldeanlage, besser gesagt die Zentrale dieser Anlage, ist direkt mit der Integrierten Leitstelle der Feuerwehr ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ