In 100 Sekunden nach oben

Joachim Frommherz

Von Joachim Frommherz

Sa, 17. Oktober 2015

Hinterzarten

Aufstiegshilfe im Adler Skistadion in Hinterzarten eingeweiht / Kosten von 1,1 Millionen Euro.

HINTERZARTEN. Beschwerlicher Fußmarsch ade. So schnell waren die Skispringer im Adler Skistadion wohl noch nie am Fuß der Rothaus-Schanze: Gerade einmal 100 Sekunden dauert eine Fahrt mit der neuen Aufstiegshilfe nach oben. 280 Personen können in der Stunde somit befördert werden. "Das Ding" wie sie Hinterzartens Bürgermeister Klaus-Michael Tatsch liebevoll nannte, wurde gestern Nachmittag feierlich eingeweiht.

1,1 Millionen Euro hat das Bauprojekt insgesamt gekostet – es ist damit das Teuerste in diesem Jahr. Trotz des Umbaus der Georg-Thoma-Schule. Es soll künftig nicht nur die Sportler nach oben bringen, sondern auch Touristen.

Bürgermeister Klaus-Michael Tatsch war die Freude anzusehen, dass die lange Planungs- und Bauzeit nun abgeschlossen ist. Er hob in seinen Begrüßungsworten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ