Nächstes Jahr soll Schluss sein

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Di, 24. April 2018

Hinterzarten

BZ-Plus Die beiden Vorsitzenden der Trachten-Akkordeongruppe Hinterzarten wollen 2019 nicht mehr kandidieren.

HINTERZARTEN. Seit 28 Jahren führen Frank König und Matthias Kapp die Trachten-Akkordeongruppe Hinterzarten. Im kommenden Jahr soll Schluss sein, kündigten die beiden gleichberechtigten Vorsitzenden bei der Hauptversammlung im Hotel Schwarzwaldhof an. Bei den Vorstandswahlen 2019 möchte das Duo nicht mehr kandidieren. Der zudem als musikalischer Leiter aktive Frank König will auch den Dirigentenstab abgeben.

Als der Mitbegründer des Akkordeonorchesters, Josef Asal aus Freiburg, 1990 sein Engagement altershalber beendete, legten immer mehr Spieler ihr Instrument beiseite. 1991 zählte das Orchester nur noch 14 Aktive und stand kurz vor der Auflösung. In dieser schwierigen Situation übernahmen Frank König und Matthias Kapp die Regie und leiteten eine nachhaltige Wende ein. Die Zahl der Aktiven stieg kontinuierlich, das Hauptorchester feierte wieder viele erfolgreiche Auftritte. Zudem entwickelte ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ