Spatenstich für neuen Lift

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Di, 21. April 2015

Hinterzarten

Baubeginn für das 1,1 Millionen-Projekt / Offizielle Einweihung beim Sommer-FIS-Grand-Prix.

HINTERZARTEN. Nach einem Jahre dauernden Verhandlungsmarathon mit vielen Beratungen und Änderungen traf jetzt die Baugenehmigung für die neue Aufstiegshilfe im Adler-Skistadion bei der Gemeinde Hinterzarten ein. Am Montagmorgen lud Bürgermeister Klaus-Michael Tatsch zum ersten Spatenstich in kleiner Runde ein. Das 1,1-Millionen-Projekt soll bis zum FIS-Sommer-Grand-Prix Anfang August fertig sein. Für Samstag, 8. August, ist eine offizielle Übergabe vorgesehen.

"Es war ein langer Weg von der Planung bis zur Umsetzung, Jetzt sind wir umso glücklicher, dass mit dem Bau begonnen werden kann," resümierte Bürgermeister Tatsch im Beisein der Skiclub-Vorsitzenden Tanja Metzler und ihres Stellvertreters Eugen Winterhalder sowie von Schanzenchef Michael Lais und Bauunternehmer Albert Löffler. Mit dabei ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ