Wettermix schadet guter Laune nicht

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Mo, 24. Juli 2017

Hinterzarten

Trachtenkapelle Hinterzarten unterhält beim dreitägigen Bergfest auf der Geiserhöhe die Besucher mit vielfältigen Konzerten.

HINTERZARTEN. Musiker und Freunde der Musik lassen sich auch von schlechtem Wetter, die Stimmung nicht verderben. Trotz kühlen Temperaturen mit zeitweise Regen, Blitz und Donner wurde beim dreitägigen Bergfest der Trachtenkapelle Hinterzarten fröhlich gefeiert. "Insgesamt hatten wir mit dem Wetter sogar noch Glück," befand Vorsitzender Thomas Beha. Sowohl am Freitag als auch am Samstagabend genossen mehrere hundert Besucher das Unterhaltungsprogramm auf der Geiserhöhe und fühlten sich pudelwohl.

Gerne genutzt wurde der kostenlose Shuttlebus vom Bahnhof zum knapp zwei Kilometer entfernt gelegenen Festplatz auf der Windeck. Zur Eröffnung am Freitag gab es Freibier. Beim Feierabendhock trieb Vorsitzender Thomas Beha mit zwei gekonnten Schlägen den Zapfhahn in das von der Brauerei Fürstenberg gestiftete Bierfass. Die frühen Gäste durften den kostenlosen Gerstensaft genießen.

Die Jugendkapelle ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ