Musik

HipHop-Band Zweierpasch aus Freiburg glaubt an positive Rebellion

Stefan Mertlik

Von Stefan Mertlik

Di, 26. November 2019 um 19:40 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus "Un peu d’amour" heißt das vierte Studioalbum der siebenköpfigen Freiburger World-HipHop-Band Zweierpasch. In den Songs geht es um eine Welt, in der einiges schiefläuft.

"Auf dem Album gibt es Songs, auf denen man es brodeln hört", sagt Till Neumann über "Un peu d’amour", das vierte Studioalbum von Zweierpasch. Darauf zeigt die siebenköpfige Freiburger World-HipHop-Band um die rappenden Zwillinge Till und Felix, dass auf der Welt einiges schiefläuft. Es ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung