Account/Login

Klassisch badisch, gut

"Hirschen" in Britzingen punktet mit regionaler Küche

Christian Hodeige
  • Sa, 18. Januar 2014, 00:02 Uhr
    baden.

     

Ochsenmaulsalat, grobe Bratwurst, Forelle: Der "Hirschen" in Britzingen überzeugt mit seiner frischen, regionalen Küche und verströmt die Gemütlichkeit längst vergangener Zeiten.

Fangfrische Forelle „blau“ mit Salzkartoffeln und Salat  | Foto: Michael Wissing BFF
Fangfrische Forelle „blau“ mit Salzkartoffeln und Salat Foto: Michael Wissing BFF
Einmal die Woche kommt Kochlegende Hans-Paul Steiner vom "Hirschen" in Sulzburg zum Essen, Marc Häberlin von der "Auberge de L’ill" in Illhäusern hat sich ins Gästebuch eingetragen und für Fernsehkoch Horst Lichter ist es sein badisches Lieblingslokal schlechthin – der seit vier Generationen als Familienbetrieb geführte Bilderbuchgasthof in Britzingen, der "Hirschen". Martin ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar