Freizeit und Genuss

Hitze bremst Street-Food-Market auf dem Freiburger Messegelände aus

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

So, 02. August 2020 um 11:14 Uhr

Brühl

Ein kleiner Schritt Richtung Alltag: Der Street-Food-Market ist die erste Veranstaltung auf dem Messegelände seit dem Lockdown. Die Hitze am Samstag bremste den Ansturm. Am Sonntag geht’s weiter.

Kann das klappen: ein Street-Food-Market in Corona-Zeiten? Früher war das stets ein Massenereignis. Nun durften maximal 500 Menschen gleichzeitig zugelassen werden für diese erste Veranstaltung auf dem Messe-Gelände seit viereinhalb Monaten. Alle mussten sich auf eines von sieben Zeitfenstern festlegen. Die Auslastung ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung