Wandern für die Seele im Elsass

Hoch über Andlau können Wanderer mystische Orte entdecken

Silke Kohlmann

Von Silke Kohlmann

So, 25. September 2022 um 09:51 Uhr

Elsass

BZ-Plus Malerische Gassen, eine beeindruckende Abteikirche, mystische Orte mitten im Wald und zwei Burgruinen hoch über den Weinbergen: Die kleine Gemeinde Andlau am Fuß der Vogesen bietet viele Highlights.

Weithin sichtbar überragen die beiden Türme der Burg Hoh-Andlau das Tal und den Ort: Eine Einladung, die man unbedingt annehmen sollte. Wir machen uns im Schatten der Kirche Saints-Pierre-et-Paul auf, die kleine Gemeinde Andlau am Fuß der Vogesen zu entdecken.
Die Tour
Wie & Wann
9,4 Kilometer, 310 Höhenmeter, 3,5 Stunden, Rundweg. Mittelschwere Wanderung auf herrlichen Waldpfaden. Beste Wanderzeit von Mai bis November.
Hin & Weg
Auto: Parkplatz an der Kirche Saints-Pierre-et-Paul, 15 Cour de l'Abbaye, 67140 Andlau, Frankreich (GPS: 48.388130, 7.415263)
ÖPNV: Regionalzug (TER) von Strasbourg ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung