Hochschule entwickelt Rennwagen-Prototyp mit Elektroantrieb

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 07. September 2019

Offenburg

Beim "Black Forest Formula Team" arbeiten Studierende aus rund einem Dutzend Studiengänge zusammen / Ziel ist ein Start 2020 bei Formula Student Germany.

OFFENBURG (BZ). An der Hochschule Offenburg ist das neue "Black Forest Formula Team" offiziell an den Start gegangen. Die mehr als 30 Teammitglieder kommen aus rund einem Dutzend verschiedener Studiengänge aller vier Fakultäten. Gemeinsam mit den betreuenden Professoren Patrick König und Christian Klöffer sowie einigen weiteren Professoren wollen sie in einem Jahr den fahrbaren Prototyp eines Rennwagens mit Elektroantrieb aufbauen.

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ