Hochschwarzwälder Abiturienten auf der Suche nach dem richtigen Weg ins Berufsleben

Meike Schlegel

Von Meike Schlegel

Sa, 07. Juli 2012

Titisee-Neustadt

Endlich vorbei! 13 Jahre Schule, endloses Büffeln, Klausuren, Prüfungen, Wochenenden voller Lernen – all das ist Geschichte für die diesjährigen Abiturienten der Hans-Thoma-Schule. Was nun kommt, ist anders.

TITISEE-NEUSTADT. Sie können nicht mehr nur bis zum nächsten Tag oder bis zu den nächsten Ferien denken – sondern müssen die Weichen stellen für die nächsten Jahre. Für sie stellt sich die Frage: Wie geht es in meinem Leben weiter? Reisen, arbeiten, oder doch studieren? Die Möglichkeiten scheinen endlos, umso schwieriger ist es, die richtige zu finden.

DANIELA FRIEDRICH
Nach der Schule ins Ausland zu gehen liegt ganz klar im Trend bei den Abiturienten. Keine Verpflichtungen haben, neue Kulturen kennenlernen und Erfahrungen machen, lassen diese Zeit zu einem Abenteuer werden. Eine Möglichkeit sich längere Zeit im Ausland aufzuhalten, bietet eine Beschäftigung als Au-Pair. Diesen Weg wählt Daniela Friedrich aus Lenzkirch. Ab August wird sie für zwölf Monate in den USA leben wird, um sich um die Kinder einer amerikanischen Familie zu kümmern. In einem Vorort von Boston wird sie die zwei zehn und 14 Jahre alten Töchter der Familie betreuen und sie beispielsweise in die Schule oder zu ihren Hobbys fahren. Neben ihren Aufgaben in der Familie muss Daniela über ihre Organisation Kurse an einer amerikanischen Universität belegen. "In die USA zu gehen war schon immer mein Traum und so kann ich auch mein Englisch verbessern," sagt die 19-Jährige über ihr Wahlland. Erfahrung mit Kindern bringt Daniela genügend mit.
"In die USA zu gehen, war schon immer mein Traum."
"Als Trainerin für Leichtathletik und musikalische Ausbilderin des Musikvereins bin ich gut gerüstet. Außerdem habe ich viele kleine Kinder in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung