Südbadischer Pokal

Höchste Zeit für neue Heldengeschichten für Freiburger Vereine nach mauen Pokaljahren

Lukas Karrer

Von Lukas Karrer

Do, 30. Juli 2020 um 17:25 Uhr

Oberliga BaWü

BZ-Plus Das lange Warten hat ein Ende. Nach fast fünf Monaten ohne Pflichtspiele beendet die Qualifikationsrunde für den südbadischen Pokal am Wochenende die fußballfreie Zeit.

Teilnahmeberechtigte Fußballvereine von der Kreisliga A bis zur Verbandsliga starten in einen Wettbewerb, in dem die hiesigen Vereine in der jüngeren Vergangenheit kaum für Furore sorgten. Letztmals gewann mit dem Bahlinger SC in der Saison 2014/15 ein Team aus dem Fußballbezirk Freiburg den Titel und qualifizierte sich damit auch für die erste Runde im DFB-Pokal.

» Pokalstart in Corona-Zeiten
Pünktlich zum Start der Qualifikationsrunde für den südbadischen Pokal am Samstag und Sonntag gilt vom 1. August eine neue Corona-Verordnung in Baden Württemberg. Bis zu 500 Personen sind rund um ein Fußballspiel zugelassen, sofern ein ausreichendes Hygienekonzept der Vereine vorliegt. "Wir spielen Amateurfußball unter Bewährung", verdeutlicht der Bezirksvorsitzende Arno Heger. Es sei elementar, die vom Verband und den Behörden aufgestellten Corona-Richtlinien einzuhalten. Vor allem gastgebende Vereine sind gefordert und müssen einen immensen personellen Aufwand stemmen, um ein Fußballspiel stattfinden lassen zu können. Ein Faktor, den Dieter Maier, Sportchef des Landesligisten FSV Rheinfelden, langfristig als nicht unerheblich ansieht: "Wir hatten bereits bei Testspielen mit 150 Zuschauern zehn bis zwölf Ehrenamtliche im Einsatz. Das mittelfristig zu stemmen, ist eine enorme Aufgabe für die Vereine."

Modus des südbadischen Pokals
Wie so vieles in der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung