Eimeldingen

Höhere Hundesteuer soll Trend zur mehrfachen Hundehaltung bremsen

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

Sa, 07. November 2020 um 20:03 Uhr

Eimeldingen

BZ-Plus Eimeldingen verzeichnet – wie Deutschland insgesamt – einen Trend zur mehrfachen Hundehaltung. Die Gemeinde erhöht nun die Hundesteuer, um der Tendenz entgegenzuwirken.

Seit einigen Jahren schon ist ein Trend zum Zweithund festzustellen. Bürgermeister Oliver Friebolin machte in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich, dass es diesen auch in Eimeldingen gibt und der Trend mitunter Probleme mit sich bringt. Für ihn war dies Anlass, eine Erhöhung der in Eimeldingen bisher sehr niedrigen Hundesteuer vorzuschlagen. Der Gemeinderat stimmte dem mit kleinen Änderungen zu, wobei Eimeldingen damit noch immer eine günstigere Hundesteuer hat als etwa Weil am Rhein oder Efringen-Kirchen.

Zweimal bissen Hunde 2019 andere Hunde tot
Erstmals verlangt Eimeldingen einen erhöhten Satz für Kampfhunde
Mit der erhöhten Hundesteuer verband Friebolin die Hoffnung, dass sie die Zahl der Hunde in der Gemeinde begrenzen hilft, wie er in den den Unterlagen zur Sitzung festgehalten hatte. Die geltende Steuer bestand übrigens schon seit 24 Jahren und war nur bei der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung