Titisee

Höllentalbahn erfasst und tötet zwei Kühe

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Mo, 04. September 2017 um 14:37 Uhr

Hinterzarten

Eine Regionalbahn auf der Höllentalstrecke hat zwei Kühe zwischen Hinterzarten und Titisee erfasst. Beide Tiere starben. Die Lokomotive wurde durch den Aufprall beschädigt.

Die Regionalbahn Nr. 17201 hat auf dem Streckenabschnitt zwischen Hinterzarten und Titisee zwei Kühe erfasst, die auf dem Gleiskörper standen. Das Unglück ereignete sich am frühen Morgen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ