Bekannte Weiler

Hof und Verein gehen dem Haltinger Urgestein Heinz Walliser über alles

Monika Merstetter

Von Monika Merstetter

Sa, 12. Mai 2007 um 00:00 Uhr

Weil am Rhein

Das Haltinger Urgestein Heinz Walliser wird morgen 80. Schon vor mehr als 20 Jahren startete er den Direktverkauf von Eiern – Urlaub vermisste er nie.

Ein allseits bekannter und beliebter Haltinger feiert am morgigen Sonntag seinen 80. Geburtstag. Geboren wurde Heinz Walliser am 13. Mai 1927 in Haltingen, wo er in der elterlichen Landwirtschaft in der Kerngasse mit zwei älteren Brüdern aufwuchs. Seinen schlimmsten Schicksalsschlag bezeichnet er bis heute, als sein Elternhaus 1940 beim Beschuss auf Haltingen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung