Hohe Qualität und offene Landschaft

Ulrike Spiegelhalter

Von Ulrike Spiegelhalter

Di, 03. April 2018

Bernau

Landwirte, Wissenschaftler und der Einzelhandel wollen bis 2020 ein neues Konzept für die Vermarktung von Bioweiderind erarbeiten.

BERNAU. Wie kann mit einem innovativen Bioweiderind-Konzept der Grünlandschutz in Bernau und Umgebung gestaltet werden? Das soll ein vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördertes Projekt untersuchen. Projektkoordinator Professor Enno Bahrs von der Uni Hohenheim sowie alle Projektbeteiligten stellten bei einem Eröffnungstreffen in Bernau die Ziele des Projektes vor, das bis Ende 2020 dauern soll.

Neben den Projektbeteiligten Uni Hohenheim, Landwirtschaftliches Zentrum Baden-Württemberg Aulendorf (LAZBW), Uni Göttingen und "Schmidts Märkte", waren die beteiligten Landwirte, Bürgermeister Rolf Schmidt sowie die Geschäftsführer Martin Bär (Naturland) und Roland Schöttle (Naturpark Südschwarzwald) ins Kurhaus gekommen.
Initiator sei Markus Kaiser (Goldbachhof), sagte Enno Bahrs. Der Landwirt komme aus der Praxis und strebe ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung