Account/Login

Hollemann bleibt Bürgermeister

Max Schuler
  • Mo, 22. Mai 2017

     

Die Denzlinger haben dem Amtsinhaber im zweiten Wahlgang die meisten Stimmen gegeben / Pantel wird Zweiter vor Kern.

DENZLINGEN. Markus Hollemann (ÖDP) bleibt Bürgermeister von Denzlingen. Im zweiten Wahlgang holte er die meisten Stimmen. Mit 43,5 Prozent (2627 Stimmen) landete er vor dem Grünen-Kandidaten Thomas Pantel, der 36,7 Prozent holte (2216 Stimmen). Dritter wurde der parteilose Christoph Kern mit 19,8 Prozent (1192 Stimmen). Die Wahlbeteiligung lag mit 55,2 Prozent etwas niedriger als im ersten Wahlgang (57,8 Prozent).

Nachdem das Wahlergebnis auf dem Rathausbalkon verkündet wurde, brandete auf dem Platz darunter Jubel auf – nur vereinzelt waren ein paar Buhrufe zu hören. Danach übertönte der Musikverein die Geräuschkulisse unter der Bürgermeistertanne. Hollemann wird auch die kommenden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar