SWEG wartet auf neue Züge

Holpriger Fahrplanwechsel im Südwesten

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Di, 10. Dezember 2019 um 10:08 Uhr

Südwest

Zum 15. Dezember wird es auf einer Reihe von regionalen Schienenverbindungen einen Betreiberwechsel geben, der mit deutlichen Verbesserungen für die Kunden einhergehen soll.

Dazu zählen eine Ausweitung des Strecken- und Taktangebots und komfortablere Züge. Der Fahrplanwechsel werde den Umstieg vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel "attraktiver machen", versprach Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) am Montag auf einer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ