Holzernte in schwierigen Lagen

Ralf Morys

Von Ralf Morys

Do, 06. Februar 2014

Feldberg

Mehraufwand vom Preis gedeckt / Feldberg ändert den Besteuerungsmodus / Gemeinde darf sich über sechsstelligen Gewinn freuen.

FELDBERG. Angesichts der guten Holzpreise plant Revierleiter Martin Bach, die im neuen Forstjahr eingeplanten 3000 Festmeter vor allem in schwierigen Hanglagen zu ernten. Am Ende sollen aus dem Gemeindewald dann 106 600 Euro in die Feldberger Kasse fließen. Der Gemeinderat stimmte am Dienstagabend dem Forstplan einstimmig zu. Vorher änderte das Gremium noch die Art der Besteuerung. Statt wie bisher per Pauschalbesteuerung werden die forstlichen Aktivitäten in den kommenden fünf Jahren mit der Regelbesteuerung belegt.

Die Änderung der Besteuerung geht auf ein Schreiben aus dem von Alexander Bonde geleiteten Ministerium für ländlichen Raum zurück. Darin wird mitgeteilt, dass die Forstverwaltungskostenbeiträge ab diesem Jahr der Umsatzsteuer unterlägen. Vor diesem Hintergrund hat die Verwaltung in enger Abstimmung mit Revierförster Martin Bach die Vor- und Nachteile der beiden Besteuerungsarten abgeklopft. Weil Feldberg im Forst ausschließlich auf Fremdleistungen setzt, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung