fudder-Interview

Homeoffice: Wie Corona die Arbeitswelt verändert

Anika Maldacker

Von Anika Maldacker

Mi, 09. September 2020 um 12:15 Uhr

Uni (fudder) Uni

Seit dem Frühjahr arbeiten viele Menschen im Home Office, bei vielen ändert sich das auch vorerst nicht. Professorin Anja Göritz an der Uni Freiburg forscht zum Home Office und erklärt im fudder-Interview, auf was man beim Home Office achten muss.

Frau Göritz, haben Sie im Frühjahr auch im Home Office gearbeitet und wenn ja, wie war es?
Ich habe zu Beginn der Corona-Krise von Zuhause gearbeitet. Das waren allerdings nur ein paar Wochen und das auch nicht ausschließlich. Ich habe den Vorteil, dass mein Arbeitsplatz nahe an meiner Privatwohnung liegt. Ich bevorzuge die räumliche Trennung von Arbeit und Privatleben.
Was haben Sie am Home Office geschätzt? ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung