Freiburg

Horn wird am Dienstag offiziell Oberbürgermeister – Klägerin macht weiter

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Fr, 22. März 2019 um 17:15 Uhr

Freiburg

Weil eine Dauerkandidatin die Freiburger Oberbürgermeisterwahl angefochten hat, war Martin Horn zunächst Amtsverweser. Am Dienstag wird er nun offiziell verpflichtet. Doch der Rechtsstreit geht weiter.

In der Sitzung des Gemeinderats am nächsten Dienstag wird Martin Horn als Oberbürgermeister verpflichtet – fast acht Monate nach seinem Amtsantritt. Er hatte bislang als sogenannter Amtsverweser fungiert, weil eine Dauerkandidatin die Wahl angefochten hatte. Sowohl das Freiburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ