Im Gleitflug über den Hotzenwald

Kirsten Lux

Von Kirsten Lux

Mo, 02. August 2010

Hotzenwald

Gutes Flugwetter und gut gelaunte Piloten am ersten Tag des 47. Internationalen Hotzenwald-Segelflugwettbewerbs in Hütten.

RICKENBACH. Zum Auftakt des 47. Hotzenwald-Segelflugwettbewerbs hoben am Samstagmittag 20 Segelflieger aus Deutschland und der Schweiz vom Gelände der Luftsportgemeinschaft Hotzenwald in Hütten ab. Zuvor hatte das Wettbewerbsteam um Wettbewerbsleiter Karl Enggist die Piloten in einem ausführlichen Eröffnungs- briefing auf ihre erste Tagesaufgabe vorbereitet.

Die Piloten bekamen von der Wettbewerbsleitung auch aktuelle Informationen zur Wetterlage und eine Einschätzung der Flugbedingungen. Wettermäßig war die Welt für die Segelflieger am Samstag weitgehend in Ordnung.

Vor dem Start betankten die Piloten ihre Maschinen noch mit Wasser als Ballast. Sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ