HRO in "akuter Insolvenzgefahr"

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Sa, 14. Februar 2009

Handball Ortenau

Das regionale Handballprojekt hängt jetzt auch davon ab, ob die Spieler zu geringeren Bezügen weiter machen wollen.

HANDBALL. Der Handballregion Ortenau (HRO) droht das Ende, sie ist nicht insolvent, aber: "Die GmbH ist in akuter Insolvenzgefahr." Dies sagte Manfred Hammes, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Ortenau am Freitag Abend. Die Entscheidung, ob das mit großen Hoffnungen begleitet regionale Handballprojekt in ein Insolvenzverfahren mündet, fällt Anfang nächster Woche. Derzeit laufen Gespräche mit Spielern, um herauszufinden, ob die HRO den Rest der Saison mit einem spielfähigen Team bestreiten kann.

Die finanzielle Lücke hatte Ausmaße angenommen, die von den HRO-Verantwortlichen zunächst nicht genau beziffert wurden. Doch Jürgen Siegloch, Geschäftsführer von Burda Direct, sprach am Ende einer eilig einberufenen Pressekonferenz im Technologiepark Offenburg von mehreren Hunderttausend Euro. Der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung