Slow-up im Basler Dreiländereck

40 000 unterwegs im Dreiland

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 17. September 2017 um 17:08 Uhr

Basel

40000 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren nach Angaben der Veranstalter am Sonntag auf der 60 Kilometer langen und für den Verkehr gesperrten Strecke des Slow-up Basel-Dreiland mit Fahrrädern und Inlinern unterwegs.

Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), der Lörracher Bürgermeister Michael Wilke und die Regierungsräte Isaac Reber (Baselland) und Hans-Peter Wessels (Basel-Stadt) eröffneten die Veranstaltung, in Lörrach gab es um 12 Uhr einen Start mit Minister Hermann im Dreiländermuseum. Bei dieser Gelegenheit sagte Bürgermeister Michael Wilke, es habe ein paar Jahre gebraucht, das Radler-Großereignis in Lörrachs Mitte zu bringen. Dieses Mal ist es ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ