Account/Login

Kommentar

Hunger ist vermeidbar

Frauke Wolter
  • Mo, 12. Oktober 2020, 22:02 Uhr
    Kommentare

     

BZ-Plus Zu den Entwicklungszielen der internationalen Gemeinschaft gehörte es, bis 2030 den Hunger in der Welt zu besiegen. Zu schaffen ist das nicht mehr. Die Corona-Pandemie verschlimmert die Lage.

Eine  Frau im Südsudan sammelt Hirse vom Boden auf.  | Foto: Sam Mednick (dpa)
Eine Frau im Südsudan sammelt Hirse vom Boden auf. Foto: Sam Mednick (dpa)
Die vergangenen Jahre hatten Hoffnung gemacht, doch nun ist klar: Bis 2030 ist der globale Hunger nicht mehr gänzlich zu besiegen. Dieses Vorhaben war eines von 17 nachhaltigen Entwicklungszielen, die sich die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar