Hurrle zeigt Michael Triegels Papst-Porträt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 21. September 2011

Ortenaukreis

Studie zum offiziellen Bildnis im Museum für aktuelle Kunst.

DURBACH (BZ). Für die Besucher des Museums für aktuelle Kunst – Sammlung Hurrle – in Durbach gibt es von heute, Mittwoch, ein besonderes Werk zu erleben. Anlässlich des Papstbesuches in Deutschland zeigt das Museum die letzte und entscheidende Studie des Malers Michael Triegel zu dessen im Jahr 2010 geschaffenen offiziellen Porträt von Papst Benedikt XVI. Das als Ölgrisaille ausgeführte Bild auf Karton ist ein bereits mehrfach ausgestelltes Werk, das sich nur in der farblichen Ausführung des Umfeldes des Porträtierten von der offiziellen Fassung ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ